Filiale

Autohaus
Hinz GmbH & Co. KG

Hauptstr. 167
13158 Berlin
Telefon: 030/9120010
Fax: 030/91200199

Gebrauchtwagen-Center
Wilhelmsruher Damm 13
13158 Berlin
Tel. 030 91209036
Fax 030 91200199


Unsere Öffnungszeiten
Service
Mo-Fr. 7.00 – 19.00 Uhr
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Verkauf
Mo-Fr. 9.00 – 19.00 Uhr
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Autohaus Hinz auf FACEBOOK

Besuchen Sie Autohaus
Hinz auf FACEBOOK oder hier.

Autohaus Hinz bei QYPE / Yelp

Bewerte uns auf Qype

Autohaus Hinz bei Google Plus

Besuchen Sie Autohaus Hinz bei Google Plus

Opel Nutzfahrzeuge und Opel Transporter für alle Einsatzzwecke

Unsere Opel Nutzfahrzeuge / Opel Transporter glänzen durch Kompaktheit, Effizienz, Funktionalität und individuelle Konfigurierbarkeit. Ob im Einsatz als Personentransporter oder als Branchenlösung für Transport und Logistik, entdecken Sie hier unsere Opel Van und Opel Kleinbus Modelle:

  • Opel Vivaro
  • Opel Movano
  • Opel Combo  


Auf dieser Seite finden Sie ausschließlich die Neuwagenvariante unserer Opel Nutzfahrzeuge. Das Opel Autohaus Hinz bietet Ihnen in der Opel Gebrauchtwagen Börse jedoch auch die Möglichkeit, Opel Transporter gebraucht zu suchen. Wenn Sie weitere Opel SUV, Tourer oder nach anderen als den hier aufgeführten Combi Modellen suchen, dann rufen Sie einfach die Opel Neuwagen der Opel-Fahrzeuge-Seite auf.

Konfigurieren Sie hier Ihren gewünschten Opel Kastenwagen einfach per Klick auf das gewünschte Auto. Der Link führt Sie zum passenenden Konfigurator.

Opel Combo - NeuwagenOpel Vivaro - Neuwagen

Opel Movano - Neufahrzeug

Konfigurieren Sie Ihren gewünschten Opel Kastenwagen oder Opel Bus

Klicken Sie auf das jeweilige Opel Kastenwagen bzw. Opel Bus Modell und konfigurieren Sie Ihre gewünschte Auto-Variante: In der Nutzfahrzeuge-Konfigurator-Ansicht können Sie den Opel Vivaro, Movano und Combo nach

  • Variante
  • Maße
  • Motoren & Getriebe
  • Modelle
  • Farben & Polster
  • Sonderausstattung
  • Zubehör


auswählen und individuell zusammenstellen. Auf diese Weise finden Sie genau den Transporter von Opel mit derjenigen Ausstattung, die Sie benötigen. Zusätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Finanzierung. Wir helfen Ihnen hierzu gerne weiter und stehen Ihnen auch zu allen anderen Fragen gern zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns einfach unter der Telefonnummer 030 / 9120010 und lassen sich beraten.

 

Varianten

Im Konfigurator können Sie unter den Opel Kleinbus bzw. Kastenwagen Opel Modellen mit folgenden Ausstattungsvarianten wählen:

  • Vivaro: Kastenwagen, Doppelkabine, Combi
  • Movano Ausstattungsvarianten: Kastenwagen, Kastenwagen Doppelkabine, Fahrgestell Normalkabine, Fahrgestell Doppelkabine, Plattformfahrgestell, Fahrgestell Normalkabine mit Kofferaufbau, Fahrgestell Normalkabine mit Pritsche, Fahrgestell Normalkabine mit Kipper, Fahrgestell Doppelkabine mit Pritsche, Fahrgestell Doppelkabine mit Kipper, Bus (16+1 Sitzplätze)
  • Combo: Kastenwagen, Selection mit LKW-Zulassung, Combo mit PKW-Zulassung

 

Maße

Im nächsten Schritt konfigurieren Sie die Maße Ihres künftigen Opel Vans. Dazu gehören

  • Anzahl der Sitze
  • Gesamthöhe: kurz (L1), mittellang (L2), lang (L3), extralang (L4)
  • Länge: niedrig (H1), mittelhoch (H2), hoch (H3)
  • zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t, 4,5t, 3,3t, 2,8t, 3,9t
  • Antriebsart: Vorderradantrieb, Heckantrieb
  • Bereifung Hinterachse: Einzelbereifung, Doppelbereifung

An den Außenmaßen können Sie zudem Informationen wie Radstand, Höhe bei Leergewicht, Breite mit aus-/ eingeklappten Außenspiegeln sowie Wendekreis (Wand zu Wand / ggf. Bordstein zu Bordstein) erfahren. Die Innenmaße zeigen Gepäck-/ Laderauminhalt (nach ECIE-Messmethode), Gepäck-/ Laderaumbreite am Radeinbau, Gepäckraumtiefe und die Höhe der Ladekante auf. Des Weiteren können Sie mit Blick auf Gewicht & Ladung die einzelnen Modelle nach Fahrzeuggewicht, Tankinhalt, Anhängelast gebremst (12% Prüfsteigung) / ungebremst (kg) sowie zul. Gesamtgewicht vergleichen.

 

Motoren & Getriebe

Wählen Sie unter einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem automatisierten 6-Stufen-Easytronic-Getriebe. Die Opel Nutzfahrzeuge Motoren sind unterteilt in

  • 2.3 CDTI, 81 kW (110 PS) (MT6)
  • 2.3 CDTI, 81 kW (110 PS), Start/Stop (MT6)
  • 2.3 CDTI, 96 kW (130 PS) (MT6)
  • 2.3 BiTurbo CDTI, 107 kW (145 PS) Start/Stop (MT6)
  • 2.3 BiTurbo CDTI, 125 kW (170 PS) Start/Stop (MT6)
  • 2.3 BiTurbo CDTI, 125 kW (170 PS) (MTA-6)


In der Vergleichsübersicht erhalten Sie außerdem allgemeine Daten zu Motor und Getriebe, etwa Anzahl der Zylinder, Hubraum (in cm3), Verdichtungsverhältnis, Leistung, Drehmoment und Kraftstoffart sowie entsprechende Verbrauchsdaten:

  • Verbrauch, außerstädtisch (l/100 km)     
  • Verbrauch, innerstädtisch (l/100 km)     
  • Verbrauch, kombiniert (l/100 km)     
  • CO2-Emission (g/km)     
  • Abgasnorm
  • CO2-Effizienz (Ermittlung basierend auf der gemessenen CO2 Emissionen unter Berücksichtigung der Fahrzeug-Masse)

 

Modelle

In der Modelle-Ansicht können Sie die Serienausstattung der einzelnen Modelle ablesen und die jeweiligen Opel Nutzfahrzeuge in puncto

  • Komfort & sonstige Ausstattung (z.B. Zentralverriegelung ohne Funkfernbedienung,Steckdose, 12 Volt, an Armaturentafel, Klima-AnlageDiesel-/Rußpartikelfilter)
  • Sicherheit (z.B. Antiblockiersystem (ABS), Frontairbag)
  • Infotainment (z.B. Navigationssystem, Lautsprecher)
  • Sitze (z.B. Beifahrersitz mit verstellbarer Rückenlehne)
  • Fenster & Türen (z.B. Schiebetür, Flügeltüren)
  • Laderaum (Trennwand für Laderaum, geschlossen)
  • Fahrwerk & Räder (z.B. Reifen-Reparatur-Set, Stahlräder 6 J x 15)

vergleichen.

Opel Vivaro im Autohaus Hinz kaufen

Opel Kastenwagen Vivaro

Entdecken Sie den Allrounder


Ob als Opel Kastenwagen-Lösung für Gewerbe und Großkunden oder in der Combi-Variante als XXL-Familienwagen, entdecken Sie hier alle Opel Vivaro Vorzüge! Schon seit 2001 positionieren sich die Vivaro Modelle als herausragende Fahrzeuge auf dem Markt. Besonders interessant ist der Vivaro für Viel-Fahrer und Handwerker. Er ist erhältlich als

  • Kastenwagen,
  • Kombi
  • und Doppelkabine.

Der Opel Vivaro Transporter überzeugt unter den leichten Nutzfahrzeugen dadurch, dass er sowohl repräsentativ als auch praktisch ist. Hier wird Eleganz gepaart mir praktischen Funktionen, die ideale Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Aufgrund seiner attraktiven und komfortorientierten Ausstattung ist das Nutzfahrzeug auch als “Büro auf vier Rädern” bekannt. Besonders die Übersichtlichkeit der Armaturen durch einen hohen Sitz sprechen für sich.

Dabei ist das Fahrwerk des Opel Kastenwagen Vivaro zugleich robust ausgelegt ohne Kompromisse bei Komfort, Design und Fahrverhalten einzugehen. So läuft der Motor sehr ruhig, zieht dennoch kraftvoll und besticht durch die angenehme Leistungsentfaltung. Ausstattung, Fahrgefühl und Ladefläche dieses Opel Transporter Modells werden Sie schon nach wenigen Kilometern überzeugen. Das zusätzliche „Roll Over Mitigation” Sicherheitsfeature, ein Überschlagschutz, beweist die durchdachte, hohe Funktionalität. Mit Blick auf den Kraftstoffverbrauch erzielt das Fahrzeug zudem die besten Werte in seinem Segment, denn erfährt wirklich sparsam.

Der Opel Vivaro Bus steht für Funktionalität

Ideal für Firmenkunden: Profitieren Sie von den grenzenlosen Möglichkeiten der unterschiedlichen Vivaro Opel Transporter Modelle! Besonders mit dem imposanten Laderaum punktet der Opel Vivaro Bus im Vergleich zu vielen anderen Kasten-Wagen. Er ist erhältlich in verschiedenen Längen (z.B. als L1H1 = kurz (L1) und niedrig (H1)): Die kürzere Variante verfügt über eine Ladelänge von 2,5 Metern, die längere über 2,9 Meter. Je nach gewählter Größe bietet er damit ein Ladevolumen von 5,2 bis 8,6 m³. So bietet sich dem Nutzer bereits bei der kleineren Variante genügen Raum für drei Europaletten. Hinzu kommt die ideal positionierte niedrige Ladekante, die optimalen Zugang zum Beladen ermöglicht. Damit bereitet auch das Aufladen extra langer Güter kein Problem mehr.

Die Vivaro-Vorteile im Überblick

  • rein repräsentatives Design
  • hoher Komfort
  • enorme Geräumigkeit
  • hohe Nutzlast
  • kraftvolle und effiziente Motoren

 

 

Multitalent und Lademeister Opel Movano

Der Opel Movano stellt seit 1980 unter den Opel Nutzfahrzeuge-Modellen das absolute Multitalent dar. Er lässt sich je nach Kundenwunsch besonders flexibel konfigurieren, etwa hinsichtlich Karosserieform, Dachhöhe, Länge, Radstand, Front- oder Hinterradantrieb, Standard- oder Doppelkabine und speziellen Aufbauten. Insgesamt können Sie zwischen über 300 Opel Van Varianten wählen. Das der Opel Movano ist in den Ausführungen

  • Kastenwagen
  • Pritsche
  • Kipper
  • Kofferaufbau
  • Bus

erhältlich. Je nach Variante hat er dabei ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 4,5 Tonnen und ein Ladevolumen von 17 m³.

Neben der enormen Variantenvielfalt bietet der Opel Movano Transporter auch viel Sparpotential und besticht zudem durch seinen außergewöhnlich großen Innenraum und die hohe Übersichtlichkeit. Profitieren Sie auch von der hohen Wirtschaftlichkeit dieses Kastenwagens.

Wendiger Kleintransporter Opel Combo

Opel Kleintransporter Combo

Bereits 1995 startete der Opel Combo seine Karriere als Kleinlieferwagen. Im Laufe der Jahre wurde der Hochdachkombi immer PKW-ähnlicher und ist heute sowohl als Opel Kleintransporter für Business-Zwecke auf den Straßen sowie als komfortabler Freizeitvan geeignet.



Optimale Raumökonomie und höchster Nutzwert zeichnen den Combo Van im Besonderen aus. Neben einer erhöhten Sitzposition, die dem Fahrer eine sehr gute Übersicht bietet, geben auch der ergonomisch durchdachte (fünfsitzige) Innenraum sowie das individuell einstellbar Lenkrad Grund zur Freude. Auch in puncto Beladung weist dieser Transporter von Opel viele Vorteile auf: Da der Opel Combo über zwei Schiebetüren sowie Heckflügeltüren verfügt, ist der Gepäckraum leicht zugänglich und es lässt sich einfach viel einladen. Die Zuladungs-Grenze von 565kg lässt auch die Beladung schwerer Güter zu; so werden weder Reiseutensilien noch Umzugskisten zu einem sperrigen Problem. Darüber hinaus ist selbst die Stabilität bei voller Beladung und trotz verstärkter Wankbewegungen ohne Makel, sodass reichlich Fahrfreude aufkommt. Also: Platz nehmen und durchstarten!